• Bis zum 30.11: 5% Frühbucher-Rabatt ab 1.000€ - Lieferung zum Wunschtermin im März 2021 - Gutschein-Code: Maerz2021
Kurze Lieferzeiten
Kurze Lieferzeiten
2% Rabatt bei Vorkasse
2% Rabatt bei Vorkasse
Familienunternehmen mit persönlicher Beratung
Familienunternehmen mit persönlicher Beratung

Kleine Gartenmöbel für den Balkon

Schöne Balkonmöbel sind gerade dann wichtig, wenn man seinen Urlaub auf Balkonien verbringt. Aber auch in der Nicht-Urlaubzeit sollte man seinen Balkon nicht stiefmütterlich behandeln, denn man möchte schließlich schöne und auch entspannende Stunden auf ihm verbringen.

Genau wie bei einer Terrasse sollten Sie auch bei einem Balkon die Größe kennen bevor Sie Balkonmöbel kaufen. Denn selbst wenn Sie bereits gedanklich genau wissen, wie der Balkon aussehen soll, wenn der Balkon kleiner ist als gedacht, wird es schließlich oft nicht so aussehen wie in der Vorstellung. Natürlich kommt es auch immer darauf an wie groß oder wie klein der Balkon ist. Aber eine Grundeinrichtung, wie Tisch und Stuhl, dürfte beziehungsweise sollte auf jeden Balkon passen.

balkon

Aber was genau wollen oder wonach genau suchen Sie? Der traditionelle Balkontisch mit passendem Balkonstuhl? Oder soll es in Richtung Loungemöbel für den Balkon gehen? Auch das ist natürlich möglich.

Gartenmöbel für den Balkon

Gartenmöbel für den Balkon sollten vergleichsweise klein beziehungsweise schmal, dazu noch klappbar und gut verstaubar sein. Darüber hinaus sollte man wissen, wie man seinen Balkon nutzen möchte. Kommen häufig Freunde zum Feiern oder einfach nur zum Quatschen vorbei? Oder soll der Balkon eher zum Entspannen genutzt werden, oder doch eher zum Essen?

Schmale und klappbare Balkonmöbel sind zusätzlich sehr praktisch, da man schnell Platz schaffen kann, wenn man den Balkon anderweitig nutzen möchte, zum Beispiel zum Feiern oder zum Wäschetrocknen.

Der Klassiker unter den Balkonmöbeln ist ein Set aus Balkontisch und zwei Balkonstühlen. Damit kann man definitiv nichts falsch machen. Dabei wird der Tisch häufig an die Balkonbrüstung gehängt. Dies spart zusätzlich Platz, allerdings hat dies auch den Nachteil, dass der Tisch nicht so viel aushält. Aber bei Nichtgebrauch wird alles zusammengeklappt, und der Balkon kann optimal genutzt werden.

Bei Loungemöbeln ist es möglich einzelne Module zu kombinieren, so können Sie sich also auch Loungemöbel auf den Balkon stellen und entspannen. Oft haben diese Loungemöbel einen integrierten Stauraum, so können Sitzkissen und Decken schnell verschwinden.

Vor allem durch ihre platzsparenden und wesentlich funktionelleren Einsatzmöglichkeiten unterscheiden sich Balkonmöbel von den klassischen Gartenmöbeln.

Welches Material für den Balkon?

Gartenmöbel aus Holz sehen toll aus, aber ob das auch auf dem Balkon funktioniert? Grundsätzlich sollten Sie schauen, welche Materialien wetterfest sind. Neben Aluminium und Edelstahl gehören auch Polyrattanmöbel dazu. Alle drei sind darüber hinaus auch noch sehr pflegeleicht, nicht rostanfällig und auch vom Gewicht sehr leicht. Also ideal für einen Balkon. Bei Holz sollten Sie sich für Harthölzer entscheiden, diese sind nicht so pflegeintensiv und können auch über die Winterzeit auf dem Balkon stehen bleiben. Steht weder ein Kellerraum, Dachboden oder eine Garage zur Verfügung, sollten Sie die Balkonmöbel abdecken. Gerade bei Holzmöbeln sollten Sie darauf achten, dass die Holzmöbeln von unten belüftet werden, so können Sie Schimmel verhindern. Aber auch Balkonmöbel aus Alu, Stahl und Polyrattan können auf einem Balkon überwintern. Balkonmöbel aus Aluminium haben zudem den Vorteil, dass die leicht gestapelt werden können und auch über den Winter wenig Platz wegnehmen. Aber auch Balkonmöbel sollten Sie vor dem Beginn der kalten Jahreszeit reinigen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.