Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Glatz Schutzhülle mit Stab und Reissverschluss
Glatz Schutzhülle mit Stab und Reissverschluss

Lieferzeit 2-4 Werktage

49,00 € * 45,00 € *
Glatz Rollensockelrahmen 150kg inkl Gewichteset
Glatz Rollensockelrahmen 150kg inkl Gewichteset

Lieferzeit 2-4 Werktage

1.190,00 € * ab 1.139,00 € *
Glatz Sombrano S+ easy Ampelschirm
Glatz Sombrano S+ easy Ampelschirm

Lieferzeit 2-4 Werktage

1.295,00 € * ab 1.195,00 € *
Glatz Bodenhülse inkl Übergangsrohr
Glatz Bodenhülse inkl Übergangsrohr
174,00 € * 169,00 € *
Glatz Granitsockel Z 55kg Naturstein mit Rollen inkl. Standrohr
Glatz Granitsockel Z 55kg Naturstein mit Rollen...
230,00 € * 219,00 € *
Glatz Rollensockel Z 55kg Decor-Betonguss inkl. Standrohr
Glatz Rollensockel Z 55kg Decor-Betonguss inkl....
564,00 € * 559,00 € *
Glatz Rollensockelrahmen 100kg inkl. Gewichteset
Glatz Rollensockelrahmen 100kg inkl. Gewichteset
910,00 € * 875,00 € *
Glatz Schutzhülle mit Stab und Reissverschluss
Glatz Schutzhülle mit Stab und Reissverschluss
79,00 € * 75,00 € *
Glatz Granitsockel M4 120kg Naturstein mit Rollen
Glatz Granitsockel M4 120kg Naturstein mit Rollen
645,00 € * 619,00 € *
Glatz Sockel-Transporter
Glatz Sockel-Transporter
795,00 € *
NEU
Glatz Bodenhülse M4 (für Sombrano S+)
Glatz Bodenhülse M4 (für Sombrano S+)
145,00 € * 139,00 € *

Sonnenschirm Zubehör

Schutzhülle

Eine Sonnenschirm Schutzhülle verlängert die Lebensdauer Ihres Schirms deutlich. Obwohl hochwertige Sonnenschirme erstaunliche witterungsbeständige Eigenschaften besitzen, freuen sie sich bei längerer Nichtbenutzung oder in den unwirtlichen Wintermonaten über eine zuverlässige Schutzhülle. Diese ist sowohl für Ampel- als auch für Stockschirme erhältlich und hält sowohl UV-Strahlung als auch Feuchtigkeit vom Sonnenschirm fern. Für die Vermeidung unschöner Stockflecken setzen Markenhersteller wie Weishäupl, Schreiner oder Glatz auf atmungsaktive Materialien. Um hohe Schirme problemlos abdecken zu können, sind viele Schutzhüllen mit einem Stab ausgestattet.

Sonnenschirmständer

Ein Sonnenschirmständer verleiht Ihrem Sonnenschirm auch bei einer frischen Brise ausreichende Stabiliät. Wie schwer der Sonnenschirm Ständer sein muss, hängt von der Größe des Schirmdaches ab: So ist beispielsweise ein von vier Wegeplatten beschwerter Plattenständer für einen Schirmdurchmesser von bis zu 4 m geeignet. Ein Ständer für einen Stockschirm mit einem Durchmesser von 2,50 m sollte mindestens 30 kg wiegen. Je schwerer ein Schirmständer ist, desto mehr Halt verleiht er auch bei stärkerem Wind. Allerdings lässt sich der Sonnenschirm dann nicht mehr so leicht bewegen.

Der perfekte Sonnenschirm für Ihren Lieblingsplatz

Bei Beckhuis finden Sie eine große Auswahl an modernen Sonnenschirmen für alle Einsatzorte. Nehmen Sie sich für Ihre Kaufentscheidung Zeit und lassen Sie sich gerne von unseren kompetenten Mitarbeitern beraten.

Sonnenschirme für die Terrasse

Kaufen Sie einen Sonnenschirm für die Terrasse, so soll dieser meist wohltuenden Schatten auf eine Sitz- oder Loungegruppe werfen. Abhängig von der Größe Ihrer Terrasse kann dafür ein Ampel- oder Stockschirm in Frage kommen. Bei sehr windigen Terrassen ist eher Letzterer empfehlenswert oder Sie entscheiden sich für einen Sonnenschirm mit Bodenhülse. Für das gemütliche Verweilen bis in den späteren Abend hinein gibt es Sonnenschirme mit integrierter LED Beleuchtung. Für ein stimmiges Gesamtbild sollten Sie den Schirm passend zum Stil Ihrer Gartenmöbel auswählen.

Sonnenschirme für den Garten

Wer einen Sonnenschirm für den Garten sucht, hat häufig den UV Schutz für die Sonnenliege oder für den Spielbereich der Kinder im Sinn. Entspannen Sie gerne an unterschiedlichen Orten in Ihrem Garten, benötigen Sie einen leichten und komfortabel zu transportierenden Sonnenschirm. Damit der Sandkasten oder die Picknickdecke der Kinder zuverlässig im Schatten liegen, darf es gerne ein XXL Sonnenschirm sein. Dieser spendet ebenso viel Schatten wie ein Sonnensegel und lässt sich abhängig vom Sonnenstand immer wieder neu ausrichten.

Sonnenschirme für den Balkon

Sonnenschirme für den Balkon dürfen nur wenig Platz beanspruchen und sollen dennoch ausreichend Schatten spenden. Dafür gibt es Balkonschirme mit Wanderhalterung oder einer Befestigungsmöglichkeit für das Geländer. Der Schirm ist rechteckig oder halbrund, so dass er sich selbst auf schmalen Balkonen problemlos aufspannen lässt. Wichtig ist auch eine ausreichende Höhe des Schirmstockes: Andernfalls lässt sich eventuell die Balkontüre nicht mehr ungehindert öffnen. Achten Sie beim Kauf eines Balkonschirms außerdem darauf, dass er neigbar oder knickbar ist.

Ampelschirme bei Beckhuis entdecken

Design Trends 2018

Die aktuellen Sonnenschirme greifen auf ganz unterschiedliche Art und Weise den Trend „Outdoor Living“ auf. Dank der Designvielfalt finden Sie bei Beckhuis bestimmt einen Sonnenschirm, der sich harmonisch in Ihren Outdoor Bereich einfügt und optimal mit Ihren Gartenmöbeln korrespondiert.

Bunt, gestreift oder doch klassisch?

Bunte Sonnenschirme bringen Urlaubs-Feeling in Ihren Garten oder auf den Balkon und setzen unübersehbare Farbakzente. Daher sollte ein Sonnenschirm in strahlendem Grün, Gelb oder Lila mit Bedacht ausgewählt werden. Deutlich leichter zu kombinieren sind elegante Sonnenschirme in Schwarz, Grau oder Anthrazit, die besonders gut zu puristischen Gartenmöbeln passen. Auch Sonnenschirme in Braun liegen im Trend. Ganz frech präsentieren sich die Weishäupl multicolor Sonnenschirme: Bunt gestreift greifen sie die farbenfrohe Sommerlaune umgebender Blumenbeete auf.

Weiße Sonnenschirme – immer stilsicher

Ein weißer Sonnenschirm wie der Weishäupl Basic sieht sehr elegant aus und verströmt sommerliche Leichtigkeit. Gerade an sehr heißen Sommertagen wirkt ein Sonnenschirm mit weißem oder edelweißem Stoff Dach wunderbar erfrischend. Wer sich einen klassischen Sonnenschirm wünscht, aber auch Lust auf dezente Farbe hat, entscheidet sich für einen Sonnenschirm in Creme, Taupe oder einem hellen Beige. Der oberbayerische Hersteller Weishäupl kombiniert diese unaufgeregten Farben gekonnt mit einem Mast aus dem Naturmaterial Holz.

Rechteckige und runde Sonnenschirme

Lange Zeit waren ausschließlich runde Sonnenschirme erhältlich und auch aktuell bieten die Markenhersteller viele runde Modelle an. Schließlich gehören diese zu den Klassikern im Garten und auf der Terrasse. Runde Sonnenschirme sehen sehr gefällig aus und wirken herrlich unkompliziert. Zwar stehen sie in puncto Schattengröße ihren rechteckigen Verwandten etwas nach, wenn Sie aber Freunde und Familie regelmäßig um einen runden Tisch versammeln, stellt ein runder Sonnenschirm fraglos die beste Wahl dar.

Absolut angesagt: rechteckige Sonnenschirme

Zuerst entdeckte die Gastronomie die vielfältigen Vorzüge eckiger Schirme – seit einigen Jahren sind rechteckige und quadratische Sonnenschirme auch in vielen privaten Gärten zu finden. Mit ihrem urbanen und straighten Look wirken die eckigen Sonnenschirme sehr exklusiv. Dabei spenden sie großzügigen Schatten. Gerade wenn Ihre Gäste an einer langen Tafel sitzen, können Sie viele begehrte Schattenplätze anbieten. Besonders stark im Trend liegen eckige Ampelschirme, die Gartenbesitzer gerne auch als attraktives Accessoire für den Outdoor Bereich wählen.

Qualität trifft Funktionalität

Damit Sie an Ihrem Sonnenschirm lange Freude haben, muss er nicht nur Ihren persönlichen Geschmack treffen, sondern auch robust und langlebig sein. Schließlich ist er im Freien dauerhaft den unterschiedlichsten Witterungseinflüssen ausgesetzt. Seine funktionalen Eigenschaften machen ihn zu einem verlässlichen Schattenspender.

Wind- und wetterfeste Sonnenschirme

Damit Sie Ihren Aufenthalt im Freien von der ersten Minute an genießen können, sollte der Sonnenschirm auf der Terrasse oder dem Balkon immer einsatzbereit sein. Idealerweise darf er die gesamte Saison im Freien bleiben. Dafür wählen die namhaften Hersteller witterungsbeständige Materialien – sowohl für das Stoffdach als auch für das Gestänge und den Mast. In welchem Maße ein Sonnenschirm windfest ist, hängt entscheidend von der Größe beziehungsweise dem Gewicht des Schirmständers ab.

Verstellbare Sonnenschirme

Einen möglichst großen Schatten unabhängig vom Sonnenstand spenden verstellbare Sonnenschirme. Mit schwenkbaren, knickbare oder neigbaren Sonnenschirmen können Sie optimal auf den Lauf der Sonne reagieren – ganz unkompliziert mit nur wenigen Handgriffen. Bei tiefstehender Sonne lässt sich der Schatten so deutlich vergrößern und Sie erhalten auch bei Morgen- oder Abendsonne einen guten Schutz. Grundsätzlich bieten Ampelschirme mehr Verstellmöglichkeiten als Stockschirme. Oftmals erlauben sie sogar ein Drehen des Schirmdaches für eine Neupositionierung des Schattens.

Sonnenschirme inkl. UV Schutz

Bei einigen Schirmen erhalten Sie detaillierte Angaben über den UV-Schuztfaktor (UPF). Grundsätzlich gilt: Je dichter ein Stoff gewebt ist und je schwerer er ist, desto mehr schädliche UV-Strahlung kann er absorbieren. Auch eine dunklere Farbe erhöht den UPF. Während Baumwolle durch UV-Strahlung im Laufe der Zeit zersetzt wird, behalten synthetische Gewebe aus Polyester oder Polyacryl ihre Schutzfunktion. Halten Sie sich im Freien überwiegend im Schatten auf, minimieren Sie das Risiko von Hautschäden.

Sonnenschirme kaufen bei Beckhuis

Beckhuis ist seit knapp 90 Jahren spezialisierter Gartenmöbel Fachhändler und präsentiert Ihnen sorgfältig ausgewählte Sonnenschirme renommierter Hersteller. Entdecken Sie einen schönen Ampelschirm für Ihre urbane Dachterrasse oder einen bunten Schirm, der perfekt ins Grüne passt.

Sonnenschirme online kaufen – natürlich mit persönlicher Beratung

Im Beckhuis Onlineshop genießen Sie eine große Auswahl und günstige Sonnenschirm Preise und müssen dennoch nicht auf eine kompetente Beratung verzichten. Sie erreichen unser bestens geschultes Team in unserem Store in Uelsen bei Nordhorn telefonisch, per Mail und im Live-Chat. Wir sagen Ihnen gerne, auf was Sie bei der Wahl des Schirmständers achten sollten, welche Stoff-Auswahl die Hersteller bieten und beantworten auch all Ihre Fragen zu den verschiedenen Funktionen der einzelnen Sonnenschirm Modelle.

Beckhuis – Ihr Spezialist für Outdoor Living mit Tradition

Die Wurzeln unseres Fachhandels gehen bis auf das Jahr 1929 zurück. Damals gründete Gerrit Beckhuis zuerst einen kleinen Handwerkbetrieb und später ein Haushaltwarengeschäft. Im Laufe der Zeit rückten immer stärker hochwertige Gartenmöbel, Grills und Kamine in die Mitte unseres Sortiments. Seit einigen Jahren bieten wir Ihnen unsere qualitativ hochwertigen Produkte nicht mehr nur in unserem 1.500 Quadratmeter großen Möbelhaus in Uelsen, sondern auch günstig online an. Dabei setzen wir nach wie vor auf einen umfassenden Kundenservice.

Sonnenschirme im Sale kaufen

Immer wieder bestücken wir unseren Sale mit ausgewählten Sonnenschirmen. Auch unsere Sonnenschirme im Angebot zeichnen sich durch höchste Qualität und eine einwandfreie Verarbeitung aus. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihren Outdoor-Bereich besonders günstig mit einem Markt- oder Balkon-Schirm aufzuwerten und entdecken Sie immer wieder neue Angebote. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter, um über unsere attraktiven Rabatte stets auf dem Laufenden zu bleiben. Und vielleicht stolpern Sie dabei auch über die passenden Gartenmöbel zum Ampelschirm …

Tipps und Tricks

Sie möchten bei Beckhuis einen Sonnenschirm kaufen, der Ihnen durch viele Sommer hindurch Freude bereitet und zuverlässig wohltuenden Schatten spendet? – Bei uns erhalten Sie ausschließlich hochwertige Schirme, die bei richtiger Pflege lange ihre tolle Optik und funktionalen Eigenschaften behalten.

Woran erkennt man hochwertige Sonnenschirme?

Der ärgste Feind des Sonnenschirms ist Wind: Dieser trifft bei aufgespannten Schirmen auf eine große Angriffsfläche und setzt diese starken Kräften aus. Damit Ihr Schirm auch mit etwas stärkeren Böen dauerhaft gut zurechtkommt, sollten Sie auf eine stabile Verarbeitung achten. Markenhersteller wie Glatz setzen bei Ampelschirmen überwiegend auf Aluminiumkonstruktionen, die sowohl flexibel als auch robust sind. Auch ein Mast aus Holz weist diese optimalen Eigenschaften auf. Allerdings sollten Sie diesen regelmäßig pflegen, damit das Holz seine Biegsamkeit dauerhaft behält.

Ein stabiler Stoffbezug

Achten Sie bei der Bespannung Ihres Sonnenschirms auf ein dichtes Gewebe, das einen guten UV-Schutz bietet. Besonderes Augenmerk sollten Sie auf die Lichtechtheit des Stoffes legen: Schließlich ist er ungeschützt lange Zeit intensiver UV-Strahlung ausgesetzt. Der Schweizer Hersteller Glatz unterteilt seine Sonnenschirmstoffe daher in unterschiedliche Stoffklassen sein: Bei Stoffklasse 5 verblassen die Farben beispielsweise erst nach 700 Tagen. Zudem lassen sich bei hochwertigen Schirmen alle Funktionen wie die Kurbel ohne großen Kraftaufwand bedienen.

Sonnenschirme reinigen und pflegen

Damit die Farben Ihres Sonnenschirmes lange strahlend frisch aussehen, sollten Sie Verschmutzungen wie heruntergefallene Blätter oder Vogelkot möglichst sofort entfernen, damit keine hartnäckigen Flecken entstehen. Für leichte Verschmutzungen greifen Sie zu einer weichen Bürste. Hartnäckigen Schmutz entfernen Sie am besten mit lauwarmem Wasser, dem Sie etwas mildes Waschmittel hinzugefügt haben. Anschließend spülen Sie den Schirm mit klarem Wasser ab und lassen ihn aufgespannt trocknen. Ein Imprägniermittel schützt vor ungleichmäßigen Verfärbungen.

Den Sonnenschirm richtig lagern

Bei Nichtbenutzung sollten Sie Ihren Schirm schließen und gut befestigen. Idealerweise schützen sie ihn zusätzlich mit einer passenden Schutzhülle. Diese verhindert Windverschleiß und das vorzeitige Ausbleichen der ausliegenden Stoffbahnen. Zwar sind alle hochwertigen Schutzhüllen aus einem atmungsaktiven Material gefertigt, dennoch sollten Sie zur Vorbeugung von Stockflecken den Schirm regelmäßig lüften – insbesondere während der Wintermonate. Noch besser wäre es, den Schirm in der kalten Jahreszeit in einem trockenen überdachten Raum luftig zu lagern.

Sonnenschirm Zubehör Schutzhülle Eine Sonnenschirm Schutzhülle verlängert die Lebensdauer Ihres Schirms deutlich. Obwohl hochwertige Sonnenschirme erstaunliche witterungsbeständige... mehr erfahren »
Fenster schließen

Sonnenschirm Zubehör

Schutzhülle

Eine Sonnenschirm Schutzhülle verlängert die Lebensdauer Ihres Schirms deutlich. Obwohl hochwertige Sonnenschirme erstaunliche witterungsbeständige Eigenschaften besitzen, freuen sie sich bei längerer Nichtbenutzung oder in den unwirtlichen Wintermonaten über eine zuverlässige Schutzhülle. Diese ist sowohl für Ampel- als auch für Stockschirme erhältlich und hält sowohl UV-Strahlung als auch Feuchtigkeit vom Sonnenschirm fern. Für die Vermeidung unschöner Stockflecken setzen Markenhersteller wie Weishäupl, Schreiner oder Glatz auf atmungsaktive Materialien. Um hohe Schirme problemlos abdecken zu können, sind viele Schutzhüllen mit einem Stab ausgestattet.

Sonnenschirmständer

Ein Sonnenschirmständer verleiht Ihrem Sonnenschirm auch bei einer frischen Brise ausreichende Stabiliät. Wie schwer der Sonnenschirm Ständer sein muss, hängt von der Größe des Schirmdaches ab: So ist beispielsweise ein von vier Wegeplatten beschwerter Plattenständer für einen Schirmdurchmesser von bis zu 4 m geeignet. Ein Ständer für einen Stockschirm mit einem Durchmesser von 2,50 m sollte mindestens 30 kg wiegen. Je schwerer ein Schirmständer ist, desto mehr Halt verleiht er auch bei stärkerem Wind. Allerdings lässt sich der Sonnenschirm dann nicht mehr so leicht bewegen.

Der perfekte Sonnenschirm für Ihren Lieblingsplatz

Bei Beckhuis finden Sie eine große Auswahl an modernen Sonnenschirmen für alle Einsatzorte. Nehmen Sie sich für Ihre Kaufentscheidung Zeit und lassen Sie sich gerne von unseren kompetenten Mitarbeitern beraten.

Sonnenschirme für die Terrasse

Kaufen Sie einen Sonnenschirm für die Terrasse, so soll dieser meist wohltuenden Schatten auf eine Sitz- oder Loungegruppe werfen. Abhängig von der Größe Ihrer Terrasse kann dafür ein Ampel- oder Stockschirm in Frage kommen. Bei sehr windigen Terrassen ist eher Letzterer empfehlenswert oder Sie entscheiden sich für einen Sonnenschirm mit Bodenhülse. Für das gemütliche Verweilen bis in den späteren Abend hinein gibt es Sonnenschirme mit integrierter LED Beleuchtung. Für ein stimmiges Gesamtbild sollten Sie den Schirm passend zum Stil Ihrer Gartenmöbel auswählen.

Sonnenschirme für den Garten

Wer einen Sonnenschirm für den Garten sucht, hat häufig den UV Schutz für die Sonnenliege oder für den Spielbereich der Kinder im Sinn. Entspannen Sie gerne an unterschiedlichen Orten in Ihrem Garten, benötigen Sie einen leichten und komfortabel zu transportierenden Sonnenschirm. Damit der Sandkasten oder die Picknickdecke der Kinder zuverlässig im Schatten liegen, darf es gerne ein XXL Sonnenschirm sein. Dieser spendet ebenso viel Schatten wie ein Sonnensegel und lässt sich abhängig vom Sonnenstand immer wieder neu ausrichten.

Sonnenschirme für den Balkon

Sonnenschirme für den Balkon dürfen nur wenig Platz beanspruchen und sollen dennoch ausreichend Schatten spenden. Dafür gibt es Balkonschirme mit Wanderhalterung oder einer Befestigungsmöglichkeit für das Geländer. Der Schirm ist rechteckig oder halbrund, so dass er sich selbst auf schmalen Balkonen problemlos aufspannen lässt. Wichtig ist auch eine ausreichende Höhe des Schirmstockes: Andernfalls lässt sich eventuell die Balkontüre nicht mehr ungehindert öffnen. Achten Sie beim Kauf eines Balkonschirms außerdem darauf, dass er neigbar oder knickbar ist.

Ampelschirme bei Beckhuis entdecken

Design Trends 2018

Die aktuellen Sonnenschirme greifen auf ganz unterschiedliche Art und Weise den Trend „Outdoor Living“ auf. Dank der Designvielfalt finden Sie bei Beckhuis bestimmt einen Sonnenschirm, der sich harmonisch in Ihren Outdoor Bereich einfügt und optimal mit Ihren Gartenmöbeln korrespondiert.

Bunt, gestreift oder doch klassisch?

Bunte Sonnenschirme bringen Urlaubs-Feeling in Ihren Garten oder auf den Balkon und setzen unübersehbare Farbakzente. Daher sollte ein Sonnenschirm in strahlendem Grün, Gelb oder Lila mit Bedacht ausgewählt werden. Deutlich leichter zu kombinieren sind elegante Sonnenschirme in Schwarz, Grau oder Anthrazit, die besonders gut zu puristischen Gartenmöbeln passen. Auch Sonnenschirme in Braun liegen im Trend. Ganz frech präsentieren sich die Weishäupl multicolor Sonnenschirme: Bunt gestreift greifen sie die farbenfrohe Sommerlaune umgebender Blumenbeete auf.

Weiße Sonnenschirme – immer stilsicher

Ein weißer Sonnenschirm wie der Weishäupl Basic sieht sehr elegant aus und verströmt sommerliche Leichtigkeit. Gerade an sehr heißen Sommertagen wirkt ein Sonnenschirm mit weißem oder edelweißem Stoff Dach wunderbar erfrischend. Wer sich einen klassischen Sonnenschirm wünscht, aber auch Lust auf dezente Farbe hat, entscheidet sich für einen Sonnenschirm in Creme, Taupe oder einem hellen Beige. Der oberbayerische Hersteller Weishäupl kombiniert diese unaufgeregten Farben gekonnt mit einem Mast aus dem Naturmaterial Holz.

Rechteckige und runde Sonnenschirme

Lange Zeit waren ausschließlich runde Sonnenschirme erhältlich und auch aktuell bieten die Markenhersteller viele runde Modelle an. Schließlich gehören diese zu den Klassikern im Garten und auf der Terrasse. Runde Sonnenschirme sehen sehr gefällig aus und wirken herrlich unkompliziert. Zwar stehen sie in puncto Schattengröße ihren rechteckigen Verwandten etwas nach, wenn Sie aber Freunde und Familie regelmäßig um einen runden Tisch versammeln, stellt ein runder Sonnenschirm fraglos die beste Wahl dar.

Absolut angesagt: rechteckige Sonnenschirme

Zuerst entdeckte die Gastronomie die vielfältigen Vorzüge eckiger Schirme – seit einigen Jahren sind rechteckige und quadratische Sonnenschirme auch in vielen privaten Gärten zu finden. Mit ihrem urbanen und straighten Look wirken die eckigen Sonnenschirme sehr exklusiv. Dabei spenden sie großzügigen Schatten. Gerade wenn Ihre Gäste an einer langen Tafel sitzen, können Sie viele begehrte Schattenplätze anbieten. Besonders stark im Trend liegen eckige Ampelschirme, die Gartenbesitzer gerne auch als attraktives Accessoire für den Outdoor Bereich wählen.

Qualität trifft Funktionalität

Damit Sie an Ihrem Sonnenschirm lange Freude haben, muss er nicht nur Ihren persönlichen Geschmack treffen, sondern auch robust und langlebig sein. Schließlich ist er im Freien dauerhaft den unterschiedlichsten Witterungseinflüssen ausgesetzt. Seine funktionalen Eigenschaften machen ihn zu einem verlässlichen Schattenspender.

Wind- und wetterfeste Sonnenschirme

Damit Sie Ihren Aufenthalt im Freien von der ersten Minute an genießen können, sollte der Sonnenschirm auf der Terrasse oder dem Balkon immer einsatzbereit sein. Idealerweise darf er die gesamte Saison im Freien bleiben. Dafür wählen die namhaften Hersteller witterungsbeständige Materialien – sowohl für das Stoffdach als auch für das Gestänge und den Mast. In welchem Maße ein Sonnenschirm windfest ist, hängt entscheidend von der Größe beziehungsweise dem Gewicht des Schirmständers ab.

Verstellbare Sonnenschirme

Einen möglichst großen Schatten unabhängig vom Sonnenstand spenden verstellbare Sonnenschirme. Mit schwenkbaren, knickbare oder neigbaren Sonnenschirmen können Sie optimal auf den Lauf der Sonne reagieren – ganz unkompliziert mit nur wenigen Handgriffen. Bei tiefstehender Sonne lässt sich der Schatten so deutlich vergrößern und Sie erhalten auch bei Morgen- oder Abendsonne einen guten Schutz. Grundsätzlich bieten Ampelschirme mehr Verstellmöglichkeiten als Stockschirme. Oftmals erlauben sie sogar ein Drehen des Schirmdaches für eine Neupositionierung des Schattens.

Sonnenschirme inkl. UV Schutz

Bei einigen Schirmen erhalten Sie detaillierte Angaben über den UV-Schuztfaktor (UPF). Grundsätzlich gilt: Je dichter ein Stoff gewebt ist und je schwerer er ist, desto mehr schädliche UV-Strahlung kann er absorbieren. Auch eine dunklere Farbe erhöht den UPF. Während Baumwolle durch UV-Strahlung im Laufe der Zeit zersetzt wird, behalten synthetische Gewebe aus Polyester oder Polyacryl ihre Schutzfunktion. Halten Sie sich im Freien überwiegend im Schatten auf, minimieren Sie das Risiko von Hautschäden.

Sonnenschirme kaufen bei Beckhuis

Beckhuis ist seit knapp 90 Jahren spezialisierter Gartenmöbel Fachhändler und präsentiert Ihnen sorgfältig ausgewählte Sonnenschirme renommierter Hersteller. Entdecken Sie einen schönen Ampelschirm für Ihre urbane Dachterrasse oder einen bunten Schirm, der perfekt ins Grüne passt.

Sonnenschirme online kaufen – natürlich mit persönlicher Beratung

Im Beckhuis Onlineshop genießen Sie eine große Auswahl und günstige Sonnenschirm Preise und müssen dennoch nicht auf eine kompetente Beratung verzichten. Sie erreichen unser bestens geschultes Team in unserem Store in Uelsen bei Nordhorn telefonisch, per Mail und im Live-Chat. Wir sagen Ihnen gerne, auf was Sie bei der Wahl des Schirmständers achten sollten, welche Stoff-Auswahl die Hersteller bieten und beantworten auch all Ihre Fragen zu den verschiedenen Funktionen der einzelnen Sonnenschirm Modelle.

Beckhuis – Ihr Spezialist für Outdoor Living mit Tradition

Die Wurzeln unseres Fachhandels gehen bis auf das Jahr 1929 zurück. Damals gründete Gerrit Beckhuis zuerst einen kleinen Handwerkbetrieb und später ein Haushaltwarengeschäft. Im Laufe der Zeit rückten immer stärker hochwertige Gartenmöbel, Grills und Kamine in die Mitte unseres Sortiments. Seit einigen Jahren bieten wir Ihnen unsere qualitativ hochwertigen Produkte nicht mehr nur in unserem 1.500 Quadratmeter großen Möbelhaus in Uelsen, sondern auch günstig online an. Dabei setzen wir nach wie vor auf einen umfassenden Kundenservice.

Sonnenschirme im Sale kaufen

Immer wieder bestücken wir unseren Sale mit ausgewählten Sonnenschirmen. Auch unsere Sonnenschirme im Angebot zeichnen sich durch höchste Qualität und eine einwandfreie Verarbeitung aus. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihren Outdoor-Bereich besonders günstig mit einem Markt- oder Balkon-Schirm aufzuwerten und entdecken Sie immer wieder neue Angebote. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter, um über unsere attraktiven Rabatte stets auf dem Laufenden zu bleiben. Und vielleicht stolpern Sie dabei auch über die passenden Gartenmöbel zum Ampelschirm …

Tipps und Tricks

Sie möchten bei Beckhuis einen Sonnenschirm kaufen, der Ihnen durch viele Sommer hindurch Freude bereitet und zuverlässig wohltuenden Schatten spendet? – Bei uns erhalten Sie ausschließlich hochwertige Schirme, die bei richtiger Pflege lange ihre tolle Optik und funktionalen Eigenschaften behalten.

Woran erkennt man hochwertige Sonnenschirme?

Der ärgste Feind des Sonnenschirms ist Wind: Dieser trifft bei aufgespannten Schirmen auf eine große Angriffsfläche und setzt diese starken Kräften aus. Damit Ihr Schirm auch mit etwas stärkeren Böen dauerhaft gut zurechtkommt, sollten Sie auf eine stabile Verarbeitung achten. Markenhersteller wie Glatz setzen bei Ampelschirmen überwiegend auf Aluminiumkonstruktionen, die sowohl flexibel als auch robust sind. Auch ein Mast aus Holz weist diese optimalen Eigenschaften auf. Allerdings sollten Sie diesen regelmäßig pflegen, damit das Holz seine Biegsamkeit dauerhaft behält.

Ein stabiler Stoffbezug

Achten Sie bei der Bespannung Ihres Sonnenschirms auf ein dichtes Gewebe, das einen guten UV-Schutz bietet. Besonderes Augenmerk sollten Sie auf die Lichtechtheit des Stoffes legen: Schließlich ist er ungeschützt lange Zeit intensiver UV-Strahlung ausgesetzt. Der Schweizer Hersteller Glatz unterteilt seine Sonnenschirmstoffe daher in unterschiedliche Stoffklassen sein: Bei Stoffklasse 5 verblassen die Farben beispielsweise erst nach 700 Tagen. Zudem lassen sich bei hochwertigen Schirmen alle Funktionen wie die Kurbel ohne großen Kraftaufwand bedienen.

Sonnenschirme reinigen und pflegen

Damit die Farben Ihres Sonnenschirmes lange strahlend frisch aussehen, sollten Sie Verschmutzungen wie heruntergefallene Blätter oder Vogelkot möglichst sofort entfernen, damit keine hartnäckigen Flecken entstehen. Für leichte Verschmutzungen greifen Sie zu einer weichen Bürste. Hartnäckigen Schmutz entfernen Sie am besten mit lauwarmem Wasser, dem Sie etwas mildes Waschmittel hinzugefügt haben. Anschließend spülen Sie den Schirm mit klarem Wasser ab und lassen ihn aufgespannt trocknen. Ein Imprägniermittel schützt vor ungleichmäßigen Verfärbungen.

Den Sonnenschirm richtig lagern

Bei Nichtbenutzung sollten Sie Ihren Schirm schließen und gut befestigen. Idealerweise schützen sie ihn zusätzlich mit einer passenden Schutzhülle. Diese verhindert Windverschleiß und das vorzeitige Ausbleichen der ausliegenden Stoffbahnen. Zwar sind alle hochwertigen Schutzhüllen aus einem atmungsaktiven Material gefertigt, dennoch sollten Sie zur Vorbeugung von Stockflecken den Schirm regelmäßig lüften – insbesondere während der Wintermonate. Noch besser wäre es, den Schirm in der kalten Jahreszeit in einem trockenen überdachten Raum luftig zu lagern.