1 von 2
- 12
Kettler VIP Schaukel Aluminium Kettler VIP Schaukel Aluminium

Lieferzeit 1-3 Werktage

1.699,00 € * 1.490,00 € *
Kettler Dachbezug für VIP-Schaukel Kettler Dachbezug für VIP-Schaukel
129,00 € * 119,00 € *
Stern Cardiff Stapelbank Edelstahl/Textilen Stern Cardiff Stapelbank Edelstahl/Textilen

Lieferzeit 1-3 Werktage

599,00 € * ab 549,00 € *
Royal Garden Elegance 2-Sitzer-Bank Royal Garden Elegance 2-Sitzer-Bank

Lieferzeit 1-3 Werktage

329,95 € * 299,00 € *
- 10
Zebra Landhausbank 3-Sitzer Zebra Landhausbank 3-Sitzer
449,00 € * 405,00 € *
- 10
Zebra President Bank 3-Sitzer Zebra President Bank 3-Sitzer
499,00 € * 449,00 € *
Stern Miguel Bank 3-Sitzer Aluminium Stern Miguel Bank 3-Sitzer Aluminium
1.395,00 € * 1.289,00 € *
Best Seattle Bank Aluminium Best Seattle Bank Aluminium
259,00 € * 235,00 € *
- 13
4Seasons Bellini Klappbank 2-Sitzer Eisen 4Seasons Bellini Klappbank 2-Sitzer Eisen
399,00 € * 349,00 € *
Solpuri Country Sitzbank large Teak Solpuri Country Sitzbank large Teak

Lieferzeit 1-3 Werktage

899,00 € * 855,00 € *
Solpuri Windsor Rückenbank large Teak Solpuri Windsor Rückenbank large Teak
1.499,00 € * 1.419,00 € *
Solpuri Windsor Rückenbank medium Teak Solpuri Windsor Rückenbank medium Teak
1.299,00 € * 1.229,00 € *
Solpuri Windsor Rückenbank small Teak Solpuri Windsor Rückenbank small Teak
1.099,00 € * 1.039,00 € *
Royal Garden Royal Kensington 2-Sitzer-Bank Royal Garden Royal Kensington 2-Sitzer-Bank
299,95 € * 279,00 € *
Royal Garden Balero 2-Sitzer-Bank Royal Garden Balero 2-Sitzer-Bank
349,95 € * 329,00 € *
- 10
Zebra Bootsbank 2-Sitzer Zebra Bootsbank 2-Sitzer
399,00 € * 359,00 € *
- 10
Zebra Florence Bank Zebra Florence Bank
499,00 € * 449,00 € *
- 10
Zebra Landhausbank 2-Sitzer Zebra Landhausbank 2-Sitzer
399,00 € * 359,00 € *
- 10
Zebra Lexington 3er Bank Zebra Lexington 3er Bank
599,00 € * 539,00 € *
- 12
Zebra Lexington Bankkissen für 3er Bank Zebra Lexington Bankkissen für 3er Bank
89,95 € * 79,00 € *
- 10
Zebra Linax Bank Zebra Linax Bank
979,00 € * ab 879,00 € *
- 10
Zebra Naxos Bank Zebra Naxos Bank
699,00 € * ab 629,00 € *
- 10
Zebra Onyx Bank Zebra Onyx Bank
999,00 € * 899,00 € *
- 19
Zebra Onyx Bank mit Rückenlehne Zebra Onyx Bank mit Rückenlehne
1.899,00 € * 1.529,00 € *
- 11
Zebra Oryx Bank Zebra Oryx Bank
1.599,00 € * 1.429,00 € *
- 10
Zebra Pagodenbank 2-Sitzer Zebra Pagodenbank 2-Sitzer
399,00 € * 359,00 € *
- 10
Zebra Quadux Bank Zebra Quadux Bank
999,00 € * 899,00 € *
- 10
- 11
Zebra Trix Bank Zebra Trix Bank
1.899,00 € * 1.699,00 € *
- 14
MWH Futosa Hollywoodschaukel MWH Futosa Hollywoodschaukel
699,95 € * 599,00 € *
- 15
MWH Savoy 2-Sitzer-Bank aus Streckmetall MWH Savoy 2-Sitzer-Bank aus Streckmetall
199,95 € * 169,00 € *
Stern Arima Bank 2-Sitzer Edelstahl Teakbelattung Stern Arima Bank 2-Sitzer Edelstahl Teakbelattung
799,00 € * 739,00 € *
Stern Arima Bank 3-Sitzer Edelstahl Teakbelattung Stern Arima Bank 3-Sitzer Edelstahl Teakbelattung
1.195,00 € * 1.099,00 € *
Stern Cornwall Bank 3-Sitzer Stern Cornwall Bank 3-Sitzer
699,00 € * 649,00 € *
1 von 2

Gartenbänke online kaufen bei Beckhuis

Eine Gartenbank bietet Ihnen Platz für mindestens zwei Personen und ist besonders für Gärten mit viel Platz ausgelegt. Sollten Sie nur einen kleinen Garten zur Verfügung haben sind Sie mit Gartenstühlen deutlich flexibler ausgestattet. Die drei wichtigsten Kriterien beim Kauf einer Gartenbank sind Sitzkomfort, Robustheit und Design. Die letzten beiden Punkten werden besonders durch das verwendete Material beeinflusst. Gartenbänke lassen sich auch sehr gut zu Gartentischen aus Holz kombinieren sowie zu Gartenliegen.

Gartenbänke – Sitzkomfort spiele eine große Rolle

Entscheidend für den Sitzkomfort einer Gartenbank ist die Rückenlehne. Gartenbänke ohne Rückenlehne sind in der Regel nicht für längeres Sitzen geeignet. Bei einer Gartenfeier können solche Gartenbänke aber durchaus sinnvoll sein, da oft die Plätze gewechselt werden. Wer öfter in seinem Garten auf einer Gartenbank verweilen möchte, für den ist ein Modell mit einer Rückenlehne zu empfehlen. Die Rückenlehnen sollten ergonomisch perfekt geformt sein und sich Ihrem Rücken anpassen um diesen optimal zu stützen. Eine Rückenlehne sollte auch niemals gerade sein, da Sie sich sonst nicht gemütlich zurücklehnen können. Sie sollte viel mehr leicht nach oben gebogen sein. Zu Verbesserung des Sitzkomforts empfehlen wir Ihnen die Verwendung spezieller Gartenbank Sitzauflagen, die für eine angenehme Polsterung der Sitzfläche und der Rückenlehne sorgen.

Material entscheidend für Optik und Haltbarkeit

Gartenbänke verweilen meistens das gesamte Jahr im Garten, da sie einfach sperrig und groß sind und sich so schwer platzsparend verstauen lassen. Aus diesem Grund sollte eine Gartenbank aus speziellem, witterungsbeständigem Material sein. Die gängigsten geeigneten Materialien für Gartenbänke sowie deren Vor- und Nachteile haben wir im Folgenden für Sie zusammengestellt.

Rattan: Rattan ist ein natürliches Produkt und sehr pflegeintensiv und witterungsanfällig und besitzen daher eine geringe Lebensdauer im Outdoorbereich. Daher sollten Sie solche Gartenbänke nur für den Innenbereich und Wintergärten verwenden. Wenn Sie bei Ihrer Gartenbank auf die geflochtene Struktur nicht verzichten und dennoch ein haltbares Möbelstück haben möchten, greifen Sie besser zu Polyrattan.

Polyrattan: Während Rattan ein natürliches Produkt ist, wird Polyrattan aus Polyethylen hergestellt. Polyrattan Gartenbänke sind für den ganzjährigen Gebrauch im Outdoorbereich zu gebrauchen. Polyrattan ist witterungsbeständig, besitzt eine lange Haltbarkeit und einen hohen Sitzkomfort sowie einen geringen Pflegeaufwand.

Edelstahl / Aluminium: Edelstahl und Aluminium sind besonders robust und widerstandsfähig und ermöglichen Ihnen eine problemlose Überwinterung im Garten und erfordern nur wenig pflegeaufwand. Sie sollten im Winter aber eine Schutzhülle verwenden, damit Ihr Gartenbank auch eine sehr lange Lebensdauer besitzt. Aluminium Gartenbänke lassen sich durch das geringe Eigengewicht besonders gut und schnell um positionieren.

Kunststoff: Kunststoff Gartenbänke bestehen aus einem besonders günstigen Material, was sich auch im Kaufpreis niederschlägt. Leider leidet darunter die Qualität und auch die Haltbarkeit. Bei direkter Sonneneinstrahlung können die Gartenbänke aus Plastik auch sehr schnell ausbleichen. Außerdem gilt es bei direkter Sonneneinstrahlung darauf zu achten sich nicht zu verbrennen, da Plastik sehr schnell aufheizt und sehr heiß werden kann.

Holz: Zu den widerstandsfähigsten Holzarten gehören Teakholz und Eukalyptus – bei sachgemäßer Pflege halten diese Möbel nicht selten ein Leben lang. Dafür sollten Sie aber bestimmte Tipps beachten. Beispielsweise sollten Holz Gartenbänke in einem trockenen, geschlossenen Raum verstaut werden und einen regelmäßigen Anstrich mit einer Holzlasur bekommen.

Eine Gartenbank bietet Ihnen Platz für mindestens zwei Personen und ist besonders für Gärten mit viel Platz ausgelegt. Sollten Sie nur einen kleinen Garten zur Verfügung haben sind Sie mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gartenbänke online kaufen bei Beckhuis

Eine Gartenbank bietet Ihnen Platz für mindestens zwei Personen und ist besonders für Gärten mit viel Platz ausgelegt. Sollten Sie nur einen kleinen Garten zur Verfügung haben sind Sie mit Gartenstühlen deutlich flexibler ausgestattet. Die drei wichtigsten Kriterien beim Kauf einer Gartenbank sind Sitzkomfort, Robustheit und Design. Die letzten beiden Punkten werden besonders durch das verwendete Material beeinflusst. Gartenbänke lassen sich auch sehr gut zu Gartentischen aus Holz kombinieren sowie zu Gartenliegen.

Gartenbänke – Sitzkomfort spiele eine große Rolle

Entscheidend für den Sitzkomfort einer Gartenbank ist die Rückenlehne. Gartenbänke ohne Rückenlehne sind in der Regel nicht für längeres Sitzen geeignet. Bei einer Gartenfeier können solche Gartenbänke aber durchaus sinnvoll sein, da oft die Plätze gewechselt werden. Wer öfter in seinem Garten auf einer Gartenbank verweilen möchte, für den ist ein Modell mit einer Rückenlehne zu empfehlen. Die Rückenlehnen sollten ergonomisch perfekt geformt sein und sich Ihrem Rücken anpassen um diesen optimal zu stützen. Eine Rückenlehne sollte auch niemals gerade sein, da Sie sich sonst nicht gemütlich zurücklehnen können. Sie sollte viel mehr leicht nach oben gebogen sein. Zu Verbesserung des Sitzkomforts empfehlen wir Ihnen die Verwendung spezieller Gartenbank Sitzauflagen, die für eine angenehme Polsterung der Sitzfläche und der Rückenlehne sorgen.

Material entscheidend für Optik und Haltbarkeit

Gartenbänke verweilen meistens das gesamte Jahr im Garten, da sie einfach sperrig und groß sind und sich so schwer platzsparend verstauen lassen. Aus diesem Grund sollte eine Gartenbank aus speziellem, witterungsbeständigem Material sein. Die gängigsten geeigneten Materialien für Gartenbänke sowie deren Vor- und Nachteile haben wir im Folgenden für Sie zusammengestellt.

Rattan: Rattan ist ein natürliches Produkt und sehr pflegeintensiv und witterungsanfällig und besitzen daher eine geringe Lebensdauer im Outdoorbereich. Daher sollten Sie solche Gartenbänke nur für den Innenbereich und Wintergärten verwenden. Wenn Sie bei Ihrer Gartenbank auf die geflochtene Struktur nicht verzichten und dennoch ein haltbares Möbelstück haben möchten, greifen Sie besser zu Polyrattan.

Polyrattan: Während Rattan ein natürliches Produkt ist, wird Polyrattan aus Polyethylen hergestellt. Polyrattan Gartenbänke sind für den ganzjährigen Gebrauch im Outdoorbereich zu gebrauchen. Polyrattan ist witterungsbeständig, besitzt eine lange Haltbarkeit und einen hohen Sitzkomfort sowie einen geringen Pflegeaufwand.

Edelstahl / Aluminium: Edelstahl und Aluminium sind besonders robust und widerstandsfähig und ermöglichen Ihnen eine problemlose Überwinterung im Garten und erfordern nur wenig pflegeaufwand. Sie sollten im Winter aber eine Schutzhülle verwenden, damit Ihr Gartenbank auch eine sehr lange Lebensdauer besitzt. Aluminium Gartenbänke lassen sich durch das geringe Eigengewicht besonders gut und schnell um positionieren.

Kunststoff: Kunststoff Gartenbänke bestehen aus einem besonders günstigen Material, was sich auch im Kaufpreis niederschlägt. Leider leidet darunter die Qualität und auch die Haltbarkeit. Bei direkter Sonneneinstrahlung können die Gartenbänke aus Plastik auch sehr schnell ausbleichen. Außerdem gilt es bei direkter Sonneneinstrahlung darauf zu achten sich nicht zu verbrennen, da Plastik sehr schnell aufheizt und sehr heiß werden kann.

Holz: Zu den widerstandsfähigsten Holzarten gehören Teakholz und Eukalyptus – bei sachgemäßer Pflege halten diese Möbel nicht selten ein Leben lang. Dafür sollten Sie aber bestimmte Tipps beachten. Beispielsweise sollten Holz Gartenbänke in einem trockenen, geschlossenen Raum verstaut werden und einen regelmäßigen Anstrich mit einer Holzlasur bekommen.