Top Artikel ab Lager
Top Artikel ab Lager
Familienunternehmen mit persönlicher Beratung
Familienunternehmen mit persönlicher Beratung
Individuelle Angebote ab 2000,-€
Individuelle Angebote ab 2000,-€
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Seite: 1
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Stern Standard Ausziehtisch Edelstahl Stern Standard Ausziehtisch Edelstahl
2.495,00 € * ab 2.258,00 € *
Niehoff Nantes Ausziehtisch Aluminium/Teak 180/240x100 cm Niehoff Nantes Ausziehtisch Aluminium/Teak...
1.898,00 € * 1.234,00 € *

Versandbereit in 10-12 Werktagen

Nordhorn Ausziehtisch 160/220x100 cm Edelstahl/Keramik Concrete Coal Nordhorn Ausziehtisch 160/220x100 cm...
1.799,00 € * 1.169,00 € *

Versandbereit in 10-12 Werktagen

Niehoff Nancer Ausziehtisch Aluminium/Glasauflage Holzoptik 180/240x100 cm Niehoff Nancer Ausziehtisch...
1.598,00 € * 1.039,00 € *

Versandbereit in 10-12 Werktagen

Stern Standard Ausziehtisch Edelstahl Tischplatte Dekton 174x90 - 274x100 cm Stern Standard Ausziehtisch Edelstahl...
3.195,00 € * ab 2.891,00 € *

Versandbereit in 10-12 Werktagen

Stern Standard Ausziehtisch Aluminium Tischplatte Dekton 174x90 - 274x100 cm Stern Standard Ausziehtisch Aluminium...
2.895,00 € * ab 2.620,00 € *

Versandbereit in 10-12 Werktagen

4Seasons Goa Ausziehtisch Aluminium anthrazit HPL 167/217/267x95 cm 4Seasons Goa Ausziehtisch Aluminium anthrazit...
2.349,00 € * 2.185,00 € *

Versandbereit in 10-12 Werktagen

Best Ausziehtisch Palazzo 160/210x90cm Best Ausziehtisch Palazzo 160/210x90cm
1.100,00 € * 715,00 € *

Versandbereit in 10-12 Werktagen

Stern Standard Ausziehtisch Aluminium 200/250x100 cm Stern Standard Ausziehtisch Aluminium...
2.295,00 € * 2.077,00 € *

Versandbereit in 10-12 Werktagen

Best Ausziehtisch Palazzo 120/160-200x80cm Best Ausziehtisch Palazzo 120/160-200x80cm
1.100,00 € * 715,00 € *

Versandbereit in 10-12 Werktagen

Stern Select Ausziehtisch Aluminium mit Tischplatte Silverstar 160 - 260x90 cm Stern Select Ausziehtisch Aluminium mit...
1.944,71 € * ab 1.760,00 € *
Stern Standard Ausziehtisch Edelstahl 130/180x80 cm Stern Standard Ausziehtisch Edelstahl...
1.849,00 € * 1.673,00 € *

Versandbereit in 10-12 Werktagen

Stern Standard Ausziehtisch Aluminium 130/180x80 cm Stern Standard Ausziehtisch Aluminium...
1.695,00 € * 1.534,00 € *

Versandbereit in 10-12 Werktagen

Stern Ausziehtisch Teak 150/210x100 cm Stern Ausziehtisch Teak 150/210x100 cm
1.395,00 € * 1.262,00 € *

Versandbereit in 10-12 Werktagen

Sit Mobilia Etna Alpha Ausziehtisch Aluminium Anthrazit 1 oder 2 Einlagen Sit Mobilia Etna Alpha Ausziehtisch Aluminium...
2.015,00 € * ab 1.889,00 € *

Versandbereit in 10-12 Werktagen

Zebra Linax Ausziehtisch Teak 220/280x100 cm Zebra Linax Ausziehtisch Teak 220/280x100 cm
3.799,00 € * 2.469,00 € *

Versandbereit in 10-12 Werktagen

Stern Standard Ausziehtisch Edelstahl 200/250x100 cm Stern Standard Ausziehtisch Edelstahl...
2.495,00 € * 2.258,00 € *

Versandbereit in 10-12 Werktagen

Stern Standard Einlegeplatte zu Ausziehtisch Aluminium/Silverstar 200/250x100 cm Stern Standard Einlegeplatte zu Ausziehtisch...
369,00 € * 334,00 € *

Versandbereit in 10-12 Werktagen

Seite: 1

Ausziehbare Gartentische online kaufen bei Beckhuis.com

Wir empfehlen Ihnen Ausziehbare Gartentische, wenn Sie in den Frühlings- und Sommermonaten gerne und viel Besuch empfangen. Innerhalb weniger Sekunden und weniger Handgriffe können Sie Ihre Tisch- oder Arbeitsfläche vergrößern, sodass alle Gäste einen Platz finden. Bei der Anschaffung eines Auszieh-Gartentisches gibt es einiges Fragen die Sie sich vorher stellen sollten, wie z.B. welches Material, welches Ausziehmechanismus, wie viel Platz wird benötigt und noch vieles andere. Im Folgenden geben wir Ihnen Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Auszieh-Gartentische.

Eine der elementarsten Fragen die Sie sich stellen sollten sind: „Passt der Tisch in meinen Garten?“ und „Wie viele Personen sollen am Tisch gemütlich sitzen können?“.

In Bezug auf die erste Frage empfehlen wir Ihnen die Fläche, wo der Auszieh-Gartentisch später stehen soll, genau auszumessen. Hierbei sollten Sie beachten, dass der Ausziehtisch auch im ausgezogenen Zustand genügen Platz für Stühle, Gäste und Bewegung bietet. Grundsätzlich sollten Sie für jeden Gartenstuhl ca. 60 qm² und 30 cm Bewegungsraum einrechnen. Ebenfalls wichtig ist der Untergrund wo der Gartentisch später stehen soll. Steht Ihr Gartentisch später auf einer ebenen Fläche gibt es nichts zu beachten, sollte der Tisch aber auf einer unebenen Fläche stehen, müssen die Tischbeine besondere Funktionen besitzen. Verstellbare Tischbeine sind hier genau die richtige Wahl, denn hiermit können Höhenunterschiede schnell und einfach ausgemerzt werden.

Die Frage nach der Anzahl der am Tisch sitzenden Personen lässt sich relativ einfach beantworten. Alle in Ihrem Haushalt lebenden Personen sollten hier bei der Sitzplanung mit einbezogen werden. Auf der anderen Seite können Sie einfach die durchschnittliche Anzahl Ihrer Gäste abschätzen und so einfach ausrechen wie große die Tischfläche sein muss.

Als Ausziehmechanismus stehen Ihnen im Großen und Ganzen drei verschiedene Möglichkeiten zur Vergrößerung Ihrer Tischfläche zur Verfügung:

  • Beim Ausziehen klappen die Erweiterungsplatten automatisch nach oben und ergänzen so Ihre Tischfläche.
  • Ein anderer Mechanismus ist das anhängen bzw. ausklappen zusätzlicher Platten an den Seiten.
  • Auch gibt es die Möglichkeit selbstständig Platten in die Tischmitte einzulegen. Sollten Sie diese Platten nicht benötigen, können diese unter dem Tisch platzsparend verstaut werden.

Bei der Wahl der Form des Gartentisches sollten Sie darauf achten, dass Sie harmonisch zum Rest Ihrer Gartenmöbel passen und sich perfekt einfügen. Ein runder Ausziehtisch zu markanten, kantigen Gartenstühlen sieht nicht schön aus.

Ausziehbare Gartentische aus den verschiedensten Materialien

Ausziehbare Gartentische gibt es in den verschiedensten Materialien und diese Materialien haben verschiedene Vor- und Nachteile und besondere Eigenschaften. Wir geben Ihnen im Folgenden einen Überblick der Materialien und deren Vorteile:

Ausziehbare Gartentische aus Holz bieten Ihnen den höchsten Komfort und eine natürliche Optik. Mit einer speziellen Pflege sind sie besonders Witterungsbeständig und trotzen Sonne und Regen, außerdem garantiert Ihnen die richtige Pflege Langlebigkeit Ihres Gartentisches.

Ausziehbare Gartentische aus Polyrattan sind besonders pflegeleicht und benötigen keinen besonderen Schutz vor Sonne oder Regen. Das Gewebe ist besonders resistent gegenüber allen möglichen Witterungsbedingungen und darüber hinaus hat es eine besonders hohe Lebensdauer.

Ausziehbare Gartentische aus Kunststoff sind eine sehr preisgünstige Variante. Dies hat aber keinen Einfluss auf die Witterungsbeständigkeit, welche besonders hoch ist. Bei der Verwendung in der Sonne sollten Sie darauf achten eine Tischdecke zu verwenden, da Kunststoff sehr schnell sehr heiß wird und Sie sich so verbrennen könnten. Außerdem bleicht das Kunststoff in der Sonne schnell aus.

Ausziehbare Gartentische aus Edelstahl und Aluminium überzeugen durch eine ansprechende und edle Optik sowie eine lange Lebensdauer. Auch diese Gartentische sind Witterungsbedingungen im Allgemeinen gegenüber sehr resistent und besitzen einen geringen Pflegeaufwand.

Egal für welches Material Sie sich am Ende entscheiden, Ihre Gartentische sollten den Winter über trocken und sicher gelagert werden, z.B. in Ihrer Garage, Ihrem Schuppen oder Ihrem Keller. Wir empfehlen Ihnen zusätzlich die Verwendung von Schutzhüllen für Gartentische, dadurch erhöhen Sie die Lebensdauer Ihrer Gartentische noch weiter.

Wir empfehlen Ihnen Ausziehbare Gartentische, wenn Sie in den Frühlings- und Sommermonaten gerne und viel Besuch empfangen. Innerhalb weniger Sekunden und weniger Handgriffe können Sie Ihre Tisch-... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ausziehbare Gartentische online kaufen bei Beckhuis.com

Wir empfehlen Ihnen Ausziehbare Gartentische, wenn Sie in den Frühlings- und Sommermonaten gerne und viel Besuch empfangen. Innerhalb weniger Sekunden und weniger Handgriffe können Sie Ihre Tisch- oder Arbeitsfläche vergrößern, sodass alle Gäste einen Platz finden. Bei der Anschaffung eines Auszieh-Gartentisches gibt es einiges Fragen die Sie sich vorher stellen sollten, wie z.B. welches Material, welches Ausziehmechanismus, wie viel Platz wird benötigt und noch vieles andere. Im Folgenden geben wir Ihnen Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Auszieh-Gartentische.

Eine der elementarsten Fragen die Sie sich stellen sollten sind: „Passt der Tisch in meinen Garten?“ und „Wie viele Personen sollen am Tisch gemütlich sitzen können?“.

In Bezug auf die erste Frage empfehlen wir Ihnen die Fläche, wo der Auszieh-Gartentisch später stehen soll, genau auszumessen. Hierbei sollten Sie beachten, dass der Ausziehtisch auch im ausgezogenen Zustand genügen Platz für Stühle, Gäste und Bewegung bietet. Grundsätzlich sollten Sie für jeden Gartenstuhl ca. 60 qm² und 30 cm Bewegungsraum einrechnen. Ebenfalls wichtig ist der Untergrund wo der Gartentisch später stehen soll. Steht Ihr Gartentisch später auf einer ebenen Fläche gibt es nichts zu beachten, sollte der Tisch aber auf einer unebenen Fläche stehen, müssen die Tischbeine besondere Funktionen besitzen. Verstellbare Tischbeine sind hier genau die richtige Wahl, denn hiermit können Höhenunterschiede schnell und einfach ausgemerzt werden.

Die Frage nach der Anzahl der am Tisch sitzenden Personen lässt sich relativ einfach beantworten. Alle in Ihrem Haushalt lebenden Personen sollten hier bei der Sitzplanung mit einbezogen werden. Auf der anderen Seite können Sie einfach die durchschnittliche Anzahl Ihrer Gäste abschätzen und so einfach ausrechen wie große die Tischfläche sein muss.

Als Ausziehmechanismus stehen Ihnen im Großen und Ganzen drei verschiedene Möglichkeiten zur Vergrößerung Ihrer Tischfläche zur Verfügung:

  • Beim Ausziehen klappen die Erweiterungsplatten automatisch nach oben und ergänzen so Ihre Tischfläche.
  • Ein anderer Mechanismus ist das anhängen bzw. ausklappen zusätzlicher Platten an den Seiten.
  • Auch gibt es die Möglichkeit selbstständig Platten in die Tischmitte einzulegen. Sollten Sie diese Platten nicht benötigen, können diese unter dem Tisch platzsparend verstaut werden.

Bei der Wahl der Form des Gartentisches sollten Sie darauf achten, dass Sie harmonisch zum Rest Ihrer Gartenmöbel passen und sich perfekt einfügen. Ein runder Ausziehtisch zu markanten, kantigen Gartenstühlen sieht nicht schön aus.

Ausziehbare Gartentische aus den verschiedensten Materialien

Ausziehbare Gartentische gibt es in den verschiedensten Materialien und diese Materialien haben verschiedene Vor- und Nachteile und besondere Eigenschaften. Wir geben Ihnen im Folgenden einen Überblick der Materialien und deren Vorteile:

Ausziehbare Gartentische aus Holz bieten Ihnen den höchsten Komfort und eine natürliche Optik. Mit einer speziellen Pflege sind sie besonders Witterungsbeständig und trotzen Sonne und Regen, außerdem garantiert Ihnen die richtige Pflege Langlebigkeit Ihres Gartentisches.

Ausziehbare Gartentische aus Polyrattan sind besonders pflegeleicht und benötigen keinen besonderen Schutz vor Sonne oder Regen. Das Gewebe ist besonders resistent gegenüber allen möglichen Witterungsbedingungen und darüber hinaus hat es eine besonders hohe Lebensdauer.

Ausziehbare Gartentische aus Kunststoff sind eine sehr preisgünstige Variante. Dies hat aber keinen Einfluss auf die Witterungsbeständigkeit, welche besonders hoch ist. Bei der Verwendung in der Sonne sollten Sie darauf achten eine Tischdecke zu verwenden, da Kunststoff sehr schnell sehr heiß wird und Sie sich so verbrennen könnten. Außerdem bleicht das Kunststoff in der Sonne schnell aus.

Ausziehbare Gartentische aus Edelstahl und Aluminium überzeugen durch eine ansprechende und edle Optik sowie eine lange Lebensdauer. Auch diese Gartentische sind Witterungsbedingungen im Allgemeinen gegenüber sehr resistent und besitzen einen geringen Pflegeaufwand.

Egal für welches Material Sie sich am Ende entscheiden, Ihre Gartentische sollten den Winter über trocken und sicher gelagert werden, z.B. in Ihrer Garage, Ihrem Schuppen oder Ihrem Keller. Wir empfehlen Ihnen zusätzlich die Verwendung von Schutzhüllen für Gartentische, dadurch erhöhen Sie die Lebensdauer Ihrer Gartentische noch weiter.