Vorteile

Grosse-Auswahl59dc8ab60fc59

USP-Final

Hochwertiger Elektrogrill

Grillen unter Strom erlaubt ein hochwertiger Elektrogrill. Die Grills der P-Linie von Outdoorchef sind dabei mehr als ein Grill – sie sind wahre Outdoor-Küchen und kleine Alleskönner. Darüber hinaus sind sie platzsparend und aufgrund einer einfachen Montage direkt nutzbar. Outdoorchef stattet seine Elektrogrills mit einem Wärmestufen-Heizsystem aus. Damit finden Sie immer die richtige Temperatur für Ihr Grillgut. Die Easy-Reflect- Folie sorgt zudem für eine gleichmäßige Hitzeverteilung. Bei Bedarf ist es sogar möglich, mit bis zu 300 Grad zu grillen. Verdunstendes und herabtropfendes Fett oder Marinade werden von einer auswechselbaren Alu-Schutzfolie aufgefangen.

Hochwertigen Elektrogrill in kompakter Ausführung kaufen

Eine kleinere Variante des Elektrogrills ist optimal für jeden Balkon. Zudem verursachen stromgebundene Grills keinen Rauch. So ist ungestörtes Grillen auch auf dem Balkon möglich und die Nachbarn können sich nicht über herüberziehenden Rauch beschweren. Oftmals ist es in dicht besiedelten Wohngegenden ein Problem, einen Grill auf dem Balkon zu benutzen. Ein hochwertiger Elektrogrill sorgt dafür, dass die Gefahr, Ärger mit den Nachbarn wegen zu viel Rauch zu bekommen, gebannt wird.

Vorteile eines Elektrogrills

Ein besonderer Vorteil eines hochwertigen Elektrogrills ist, dass kein Fett in die Glut der Holzkohle tropfen kann. Meist wird eine Auffangschale unter den Grillrost gestellt, die das herabtropfende Fett sicher auffängt. Damit ist die anschließende Reinigung problemlos möglich. Aufgrund der fehlenden Glut ist auch die Brandgefahr gebannt und das lästige Hantieren mit Grillanzündern entfällt. Ein hochwertiger Elektrogrill lässt sich praktisch überall dort verwenden, wo kein Stromanschluss vorhanden ist. Auch bei schlechtem Wetter, wie Regen oder Schnee, können Sie Ihren Grill einfach und schnell in Ihrer Wohnung betriebsbereit machen, denn manche Modelle sind auch für die Verwendung in geschlossenen Räumen ausgelegt. So kann man bei Regen die Grillparty einfach ins Haus verlegen. Zudem eignen sich einige Modelle aufgrund ihrer kompakten Form auch sehr gut dazu, sich zu transportieren.

Reinigung des Elektrogrills

Damit Sie auch möglichst lange Freude an Ihrem Elektrogrill haben, sollten Sie das Gerät gut pflegen und regelmäßig reinigen. Bei der Reinigung der einzlenen Teile gibt es folgendes zu beachten:

  • Aluminium Abtropfschale: Zur Reinigung reicht lauwarmes Spülwasser und ein Schwamm. Diese Tropfschale sollten Sie nicht in den Geschirrspüler reinigen, da Sie dann schwarz anlaufen kann. Haben Sie die Abtropfschale doch einmal im Geschirrspüler gewaschen und es haben sich schwarze Flecken gebildet gibt es einen einfachen Trick dies rückgängig zu machen. Kochen Sie die Abtropfschale im heißen Wasser mit ein bisschen Zitronensaft. Die Säure in dem Saft wird dafür sorgen, dass Ihre Abtropfschale wieder silber glänzt und die Flecken verschwinden.
  • Abdeckhaube: Die Abdeckhaube säubern Sie einfach mit lauwarmen Wasser, einem Topreiniger und Spülmittel. Sollten sich einmal hartnäckige Verschmutzungen nicht entfernen lassen, verwenden Sie eine Wurzelbürste. 
  • Grillrost: Ein altes Hausmittel, was die Reinigung des Grillrostes erleichtert, ist das einschlagen des Rostes in feuchtes Zeitungspapier. Dann lassen Sie den Rest über Nacht einweichen und können am nächsten Tag den Schmutz ganz einfach mit einem Schwamm und lauwarmen Wasser entfernen.
  • Steinfläche: Hier sollten Sie immer darauf achten, dass diese Fläche komplett ausgekühlt sein muss, bevor Sie mit der Reinigung starten. Sobald das der Fall ist, können Sie den Stein einfach mit lauwarmen Wasser und Seife reinigen. Es gilt jedoch zu beachten, dass der Stein vor dem nächsten Grillstart komplett trocken sein muss, da er sonst einen Sprung bekommen kann.
  • Keramikfläche: Keramik lässt sich einfach und schnell mir Wasser und Spülmittel reinigen.
Outdoorchef P-420 E Tripod Elektrogrill Outdoorchef P-420 E Tripod Elektrogrill

Lieferzeit 1-3 Werktage

229,00 € * 219,00 € *
Outdoorchef P-420 E Minichef Elektrogrill schwarz Outdoorchef P-420 E Minichef Elektrogrill schwarz

Lieferzeit 1-3 Werktage

279,00 € * 259,00 € *
Outdoorchef P-420 E Minichef + Station schwarz Outdoorchef P-420 E Minichef + Station schwarz

Lieferzeit 1-3 Werktage

429,00 € * 419,00 € *

Hochwertiger Elektrogrill

Grillen unter Strom erlaubt ein hochwertiger Elektrogrill. Die Grills der P-Linie von Outdoorchef sind dabei mehr als ein Grill – sie sind wahre Outdoor-Küchen und kleine Alleskönner. Darüber hinaus sind sie platzsparend und aufgrund einer einfachen Montage direkt nutzbar. Outdoorchef stattet seine Elektrogrills mit einem Wärmestufen-Heizsystem aus. Damit finden Sie immer die richtige Temperatur für Ihr Grillgut. Die Easy-Reflect- Folie sorgt zudem für eine gleichmäßige Hitzeverteilung. Bei Bedarf ist es sogar möglich, mit bis zu 300 Grad zu grillen. Verdunstendes und herabtropfendes Fett oder Marinade werden von einer auswechselbaren Alu-Schutzfolie aufgefangen.

Hochwertigen Elektrogrill in kompakter Ausführung kaufen

Eine kleinere Variante des Elektrogrills ist optimal für jeden Balkon. Zudem verursachen stromgebundene Grills keinen Rauch. So ist ungestörtes Grillen auch auf dem Balkon möglich und die Nachbarn können sich nicht über herüberziehenden Rauch beschweren. Oftmals ist es in dicht besiedelten Wohngegenden ein Problem, einen Grill auf dem Balkon zu benutzen. Ein hochwertiger Elektrogrill sorgt dafür, dass die Gefahr, Ärger mit den Nachbarn wegen zu viel Rauch zu bekommen, gebannt wird.

Vorteile eines Elektrogrills

Ein besonderer Vorteil eines hochwertigen Elektrogrills ist, dass kein Fett in die Glut der Holzkohle tropfen kann. Meist wird eine Auffangschale unter den Grillrost gestellt, die das herabtropfende Fett sicher auffängt. Damit ist die anschließende Reinigung problemlos möglich. Aufgrund der fehlenden Glut ist auch die Brandgefahr gebannt und das lästige Hantieren mit Grillanzündern entfällt. Ein hochwertiger Elektrogrill lässt sich praktisch überall dort verwenden, wo kein Stromanschluss vorhanden ist. Auch bei schlechtem Wetter, wie Regen oder Schnee, können Sie Ihren Grill einfach und schnell in Ihrer Wohnung betriebsbereit machen, denn manche Modelle sind auch für die Verwendung in geschlossenen Räumen ausgelegt. So kann man bei Regen die Grillparty einfach ins Haus verlegen. Zudem eignen sich einige Modelle aufgrund ihrer kompakten Form auch sehr gut dazu, sich zu transportieren.

Reinigung des Elektrogrills

Damit Sie auch möglichst lange Freude an Ihrem Elektrogrill haben, sollten Sie das Gerät gut pflegen und regelmäßig reinigen. Bei der Reinigung der einzlenen Teile gibt es folgendes zu beachten:

  • Aluminium Abtropfschale: Zur Reinigung reicht lauwarmes Spülwasser und ein Schwamm. Diese Tropfschale sollten Sie nicht in den Geschirrspüler reinigen, da Sie dann schwarz anlaufen kann. Haben Sie die Abtropfschale doch einmal im Geschirrspüler gewaschen und es haben sich schwarze Flecken gebildet gibt es einen einfachen Trick dies rückgängig zu machen. Kochen Sie die Abtropfschale im heißen Wasser mit ein bisschen Zitronensaft. Die Säure in dem Saft wird dafür sorgen, dass Ihre Abtropfschale wieder silber glänzt und die Flecken verschwinden.
  • Abdeckhaube: Die Abdeckhaube säubern Sie einfach mit lauwarmen Wasser, einem Topreiniger und Spülmittel. Sollten sich einmal hartnäckige Verschmutzungen nicht entfernen lassen, verwenden Sie eine Wurzelbürste. 
  • Grillrost: Ein altes Hausmittel, was die Reinigung des Grillrostes erleichtert, ist das einschlagen des Rostes in feuchtes Zeitungspapier. Dann lassen Sie den Rest über Nacht einweichen und können am nächsten Tag den Schmutz ganz einfach mit einem Schwamm und lauwarmen Wasser entfernen.
  • Steinfläche: Hier sollten Sie immer darauf achten, dass diese Fläche komplett ausgekühlt sein muss, bevor Sie mit der Reinigung starten. Sobald das der Fall ist, können Sie den Stein einfach mit lauwarmen Wasser und Seife reinigen. Es gilt jedoch zu beachten, dass der Stein vor dem nächsten Grillstart komplett trocken sein muss, da er sonst einen Sprung bekommen kann.
  • Keramikfläche: Keramik lässt sich einfach und schnell mir Wasser und Spülmittel reinigen.
Grillen unter Strom erlaubt ein hochwertiger Elektrogrill. Die Grills der P-Linie von Outdoorchef sind dabei mehr als ein Grill – sie sind wahre Outdoor-Küchen und kleine Alleskönner. Darüber... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hochwertiger Elektrogrill

Grillen unter Strom erlaubt ein hochwertiger Elektrogrill. Die Grills der P-Linie von Outdoorchef sind dabei mehr als ein Grill – sie sind wahre Outdoor-Küchen und kleine Alleskönner. Darüber hinaus sind sie platzsparend und aufgrund einer einfachen Montage direkt nutzbar. Outdoorchef stattet seine Elektrogrills mit einem Wärmestufen-Heizsystem aus. Damit finden Sie immer die richtige Temperatur für Ihr Grillgut. Die Easy-Reflect- Folie sorgt zudem für eine gleichmäßige Hitzeverteilung. Bei Bedarf ist es sogar möglich, mit bis zu 300 Grad zu grillen. Verdunstendes und herabtropfendes Fett oder Marinade werden von einer auswechselbaren Alu-Schutzfolie aufgefangen.

Hochwertigen Elektrogrill in kompakter Ausführung kaufen

Eine kleinere Variante des Elektrogrills ist optimal für jeden Balkon. Zudem verursachen stromgebundene Grills keinen Rauch. So ist ungestörtes Grillen auch auf dem Balkon möglich und die Nachbarn können sich nicht über herüberziehenden Rauch beschweren. Oftmals ist es in dicht besiedelten Wohngegenden ein Problem, einen Grill auf dem Balkon zu benutzen. Ein hochwertiger Elektrogrill sorgt dafür, dass die Gefahr, Ärger mit den Nachbarn wegen zu viel Rauch zu bekommen, gebannt wird.

Vorteile eines Elektrogrills

Ein besonderer Vorteil eines hochwertigen Elektrogrills ist, dass kein Fett in die Glut der Holzkohle tropfen kann. Meist wird eine Auffangschale unter den Grillrost gestellt, die das herabtropfende Fett sicher auffängt. Damit ist die anschließende Reinigung problemlos möglich. Aufgrund der fehlenden Glut ist auch die Brandgefahr gebannt und das lästige Hantieren mit Grillanzündern entfällt. Ein hochwertiger Elektrogrill lässt sich praktisch überall dort verwenden, wo kein Stromanschluss vorhanden ist. Auch bei schlechtem Wetter, wie Regen oder Schnee, können Sie Ihren Grill einfach und schnell in Ihrer Wohnung betriebsbereit machen, denn manche Modelle sind auch für die Verwendung in geschlossenen Räumen ausgelegt. So kann man bei Regen die Grillparty einfach ins Haus verlegen. Zudem eignen sich einige Modelle aufgrund ihrer kompakten Form auch sehr gut dazu, sich zu transportieren.

Reinigung des Elektrogrills

Damit Sie auch möglichst lange Freude an Ihrem Elektrogrill haben, sollten Sie das Gerät gut pflegen und regelmäßig reinigen. Bei der Reinigung der einzlenen Teile gibt es folgendes zu beachten:

  • Aluminium Abtropfschale: Zur Reinigung reicht lauwarmes Spülwasser und ein Schwamm. Diese Tropfschale sollten Sie nicht in den Geschirrspüler reinigen, da Sie dann schwarz anlaufen kann. Haben Sie die Abtropfschale doch einmal im Geschirrspüler gewaschen und es haben sich schwarze Flecken gebildet gibt es einen einfachen Trick dies rückgängig zu machen. Kochen Sie die Abtropfschale im heißen Wasser mit ein bisschen Zitronensaft. Die Säure in dem Saft wird dafür sorgen, dass Ihre Abtropfschale wieder silber glänzt und die Flecken verschwinden.
  • Abdeckhaube: Die Abdeckhaube säubern Sie einfach mit lauwarmen Wasser, einem Topreiniger und Spülmittel. Sollten sich einmal hartnäckige Verschmutzungen nicht entfernen lassen, verwenden Sie eine Wurzelbürste. 
  • Grillrost: Ein altes Hausmittel, was die Reinigung des Grillrostes erleichtert, ist das einschlagen des Rostes in feuchtes Zeitungspapier. Dann lassen Sie den Rest über Nacht einweichen und können am nächsten Tag den Schmutz ganz einfach mit einem Schwamm und lauwarmen Wasser entfernen.
  • Steinfläche: Hier sollten Sie immer darauf achten, dass diese Fläche komplett ausgekühlt sein muss, bevor Sie mit der Reinigung starten. Sobald das der Fall ist, können Sie den Stein einfach mit lauwarmen Wasser und Seife reinigen. Es gilt jedoch zu beachten, dass der Stein vor dem nächsten Grillstart komplett trocken sein muss, da er sonst einen Sprung bekommen kann.
  • Keramikfläche: Keramik lässt sich einfach und schnell mir Wasser und Spülmittel reinigen.